Ready for innovation village

Hans-Karl Limberg, Fraktionsvorsitzender

 

Am 6. Mai war Kommunalwahl, jetzt haben die Freien Demokraten ihren Startschuss für die kommende Legislatur gegeben. Mit drei Gemeindevertretern und einem bürgerlichen Mitglied hat sich die Großhansdorfer FDP Fraktion konstituiert.Das intensiv erarbeitete Wahlprogramm wird jetzt zu unserer To Do Liste für die nächsten fünf Jahre, in denen wir langjährige Erfahrung mit frischen Ideen kombinieren werden. Der Fraktionsvorsitzende Hans-Karl Limberg bringt 34 Jahre Erfahrung als Gemeindevertreter mit und kennt die Kommunalpolitik wie kein anderer. Zukünftig wird Hans-Karl Limberg dem Haupt- und dem Finanzausschuss angehören.

Sein Stellvertreter im Fraktionsvorsitz, Carsten Pieck, ist als Bezirksverbandsvorsitzender der Freien Demokraten in der Landespartei bestens vernetzt und bietet neben seiner sozialpolitischen Expertise den direkten Draht in die Kreis-/ und Landtagsfraktion. Beides wird er im Sozialausschuss und im Bau-/Umweltausschuss nutzen.

Carsten Pieck, stv. Fraktionsvorsitzender

Philipp Zeissig bringt neben frischen Ideen und konstruktivem Pragmatismus viel Erfahrung aus der Kommunalpolitik im Ausland mit, die für die Arbeit in den gemeindlichen Ausschüssen sehr wertvoll sein wird.

Philipp Zeissig, Gemeindevertreter, bringt neben frischen Ideen und konstruktivem Pragmatismus viel Erfahrung aus der Kommunalpolitik im Ausland mit.

Als bürgerliches Mitglied des Sozialausschusses ist Johannes Basler das vierte Mitglied der Fraktion der Freien Demokraten.Johannes Basler kennt durch sein Wirken als Schülersprecher und der damit verbundenen Erfahrung im Schulverband die Abläufe dieses Gremiums, dem er in Zukunft angehören wird.Die Fraktion der Freien Demokraten wird neue Ideen und Wege ins Gespräch bringen und alte Strukturen konstruktiv in Frage stellen.

Johannes Basler, Schulverbandsvertreter und bürgerliches Mitglied im Sozialausschuss.

Mit einer Politik, die rechnen kann, werden wir Großhansdorf fit für die Zukunft machen. Die Inhalte des Wahlprogramms werden die Kernpunkte der liberalen Kommunalpolitik bilden. Besondere Augenmerke liegen hier zum Beispiel auf dem Thema Digitalisierung und der Infrastruktur. So werden unter anderem die Umsetzung der Kita Reform der Landesregierung, der weitergehende Ausbau der digitalen Verwaltung und die Sanierung der Schulen eine große Rolle spielen.Wir freuen uns in diesem starken Team auf die Arbeit und setzen auf den Bürgerdialog.Unter fraktion@fdp-grosshansdorf.de erreichen Sie uns jederzeit.

Ready, Set, Go für Großhansdorf!